Babies und Kinder in Diepoldsau

chiropractor sees children for wellness chiropractic care

Im Säuglingsalter (Geburt – 2. Lebensjahr) ist der häufigste Konsultationsgrund der Säuglingstortikollis (Schiefhals). Dieser steht oft im Zusammenhang mit Kopfasymmetrien (Plagio- oder Brachyzephalus). Hier wird neben der Anamnese, Untersuchung und Diagnosestellung die säuglingsgerechte spezifische Mobilisation der Halswirbelsäule durchgeführt um die «schiefe Haltung» zu beheben. Zusätzlich werden Lagerungsinstruktionen und Übungen, die zu Hause gemacht werden müssen, instruiert. Meistens reichen 3-4 Behandlungen um das Problem zu beheben. Die Behandlung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Kinderärzten.


CHIROPRAKTISCHE PFLEGE FÜR KINDER IN DIEPOLDSAU

Rückenschmerzen bei Kindern in Diepoldsau? Das muss nicht sein! Jedes zweite Kind zwischen elf und sechzehn Jahren hat Probleme mit der Wirbelsäule. Auch bewegen sich viele Jugendliche zu wenig oder übertreiben es mit sportlichen Aktivitäten. Beides ist nicht optimal für die Gesundheit des Rückens. Die Chiropraktik evaluiert das wachsende Skelet, löst Blockaden und richtet Gelenke auf, instruiert bei Bedarf unterstützende Gymnastik oder arbeitet mit passiven orthopädischen Geräten an der Haltung der Jugendlichen.

Öffnungszeiten


Montag
0730 - 1200
1300 - 1600


Dienstag
0730 - 1200
1300 - 1600


Mittwoch
0700 - 1200
1300 - 1600


Donnerstag
0700 - 1200


Freitag
0700 - 1200


Samstag
Geschlossen

Chiropraktik Diepoldsau

Vordere Kirchstrasse 8
Diepoldsau, Schweiz 9444

+41 71 840 06 66